Barcamp Klagenfurt2010 Proposals

Aus barcamp.at
Wechseln zu: Navigation, Suche

Facebook.jpg Twitter.jpg Flickr.jpgBarCamp Klagenfurt 2010Anmeldung / RegistrationBarCamp?Session ProposalsSessions


Hast du eine Idee für eine Session? Dann bitte trage sie hier ein. Wenn dir ein Vorschlag gefällt, füge dem Namen ein "+" hinzu.

You have an idea for a session? Then please add it to this listing. And if you like someone else's proposal, please add a "+" after its title.

[Bearbeiten] Vorschläge/Proposals

  • Drupal und die SEO Möglichkeiten mit diesem CMS System -- Radulovski Ivo Segments +++
  • Gerne würde ich mit Interessierten über die Weiterentwicklung von werbtermine.at diskutieren. --Robert Lender 13:41, 24. Nov 2009 (PST)++++
  • Möchte über Reichweite, Kontakte und Followerzahlen auf Twitter und deren Bewertung diskutieren. --Geraldbaeck 14:17, 2. Dez 2009 (PST) ++++++++++
  • E-mail Communication Survival Guide. --Aleš Sušnik 22:22, 4. Jan 2010 (PST) Bitte kurz erklären, was man sich darunter vorstellen kann --Robert Lender 06:41, 10. Jan 2010 (PST)+ Short explain: I've held this lecture on Barcamp2 in Slovenia, got good feedback. Basicly this lecture evolved from a blog post i wrote back in 2009 on how everyday communication became e-communication (email, msn, gtalk, twitter, facebook, etc.) and how we see emotions in such communication, but should we? Since I use email as my primary means of communication at work I came up with a simple survival guide, which helps me save not only time but also nervs.

To summarize: what to do, when your everyday work becomes reading and writting emails. Emotions in emails? How effective are you? This lecture is not about how to organize your email, but how to read and write emails without emotions, without anger, without angry replies. ++

  • e-Participation: Erfahrungen aus der Organisation der Online-Demonstrationen CERN und unsereuni sowie Vorstellung einer ersten Version des Wordpress Plugins "VisualVoting - Petition Management" --Robert Harm, 22:44, 5. Jan 2010 (PST) +++++++
  • Sofern es Interesse gibt würde ich gerne die Google Wave API anhand kleiner Beipiele vorstellen und diskutieren was man damit aus Wave alles machen könnte. --Bruno Hautzenberger, 11:00, 7. Jan 2010 (PST) ++++++
  • Wenn mal wieder Platz bleibt gibts neues von der Geocaching Front (eventuell gemischt mit ein bischen OpenStreetMap und neues von Galileo). Oder auch nur "Was zur Hölle ist Geocaching ?" - mit Anschaungsmaterial. --Afp 02:22, 4. Feb 2010 (PST)
  • Developing Content for the iSlate: Wie bringt man Zeitungen und Blogs auf Apples (mögliches) Tablet - Georg Holzer +++++++
  • Schaffung von nerdfreundlichen Arbeitsumgebungen - Luca ++++++++
  • Möchte jemand einen Session rund um foursquare und gowalla abhalten? - insbesondere Entwicklungspotential,... (hat jemand mehr Einblick?) --Robert Lender 13:19, 17. Jan 2010 (PST) +++
    • Ich spiele jetzt seit ein paar Tagen mit beiden Diensten und Martin hat gefragt, ob ich in die Twitterwall was diesbezüglich einbaun könnte, also könnten wir ja vielleicht zusammen eine kleine Session machen. Vielleicht eine zweigeteilte, damit die Leute, die die Dienste noch nicht kennen, mal erfahren, worum es geht und wie sich die beiden von einander unterschieden --Zerok 05:34, 19. Jan 2010 (PST) +++
  • Hat vielleicht wer Interesse an einem Erfahrungsaustausch bzgl. CouchDB, MongoDB et al.? Mich würde da interessieren, für was andere diese Systeme einsetzen und warum :-) --Zerok 13:10, 20. Jan 2010 (PST)
  • Vom Blog zum Book. Interesse an eigener Buchveröffentlichung? Books ond Demand (BoD) Demonstration. Blog-Schlagloch--Supersberger ++++
  • Blogbeiträge in Buchform. Lesung Blog-Schlagloch
  • HTML5 / CSS3 - Kann ich machen wenn Interesse besteht - Marcus Hofbauer +++++++++
  • Disskussions-Session über CRM-Systeme für Kleinunternehmer (Erfahrungsaustausch) Florian Feichter +++
  • PR 2.0 - Wenn Interesse besteht kann ich etwas Einblick in meine Arbeit als Social Media Berater geben - mögliche Unterthemen wären Facebook-Marketing durch Fanpages und Best Practise in diesem Bereich, was bedeutet überhaupt der "Dialog" und wie hat sich die PR in den letzten Jahren geändert. Je nach Wissensstand und "Sättigungsgrad" der Teilnehmer würde ich versuchen Grundlegendes oder Neues zu bringen - Christoph Bauer +++++++++++
  • Semantic Web - ein weiteres für mich hochinteressantes Thema ist immernoch das Semantic Web - ich würde gern über die weiteren Möglichkeiten diskutieren, habe auch noch einen etwas älteren Vortrag zu dem Thema auf Lager - vor allem die Analogie zur menschlichen Datenverarbeitung (wir haben ja auch semantische Netze im Kopf) kann ich versuchen zu erklären - Christoph Bauer ++++++++
  • PR und Journalismus im Social Web - ansonsten kann ich auch das Spannungsverhältnis zwischen PR und Journalismus im Social Web thematisieren, ist aber eher ein grundlegender Vortrag, den ich bereits an der Uni gehalten habe - Christoph Bauer ++
  • Diskussionsrunde zum Thema Web-Typography-Tools. Irgendwer interessiert? Es gibt noch immer genug Leute, die nur sIFR kennen. --Zerok 08:10, 25. Jan 2010 (PST)
  • Sales 2.0 - Verkaufschance Web 2.0 - "2/3 der Kaufentscheidungen werden heute im Web getroffen und der Trend geht nach oben" (Alexander Christiani) Impulsvortrag und Diskussionsrunde zum Thema Sales 2.0. What it is, DOs and DON'Ts aus der Praxis, Von Sales 1.0 zu Sales 2.0 - Bernd Buchegger (trinitec) & Kathrin Folkendt (HP) ++++++
  • CACert.org - WebOfTrust Session - Sind irgendwelche Leute dort die für das WebOfTrust verifizieren können?
  • Videos via Web konsumieren: Wird Broadcast (TV) durch personalisierten Content abgelöst? Welche neuen interaktiven Formate werden entstehen? +
  • APOSDLE (www.aposdle.org) FP6 EU Projekt, bei dem es um Lernen am Arbeitsplatz geht. Das Projekt läuft gerade aus, es wird bald Demonstratoren und eine Open Source zum Rumspielen geben. Bei Interesse zeige ich ein wenig über das Projekt, Web 2.0 ist wenig dabei (abgesehen von einer neuen Version fur das IPhone) Hermann Stern
  • Web Accessibility - Barrierefreies Web - Warum, Wiso, Weshalb - und wer braucht das überhaupt? - Weil ich mich gerade darüber frustriert habe, dass auf der Anmeldeseite 100 Leute Links mit "facebook" oder "twitter" als Linktitel gepostet haben. Nicht sehr usable für Screen Reader. Falls sich ein paar Leute finden, die mehr darüber erfahren und diskutieren möchten wären ich und Kollege Wassermann gerne bereit einen Beitrag zu lieferen. - Andreas Jeitler, Mark Wassermann. +
  • Der Einfluss von Social Media auf SEO durch Social Search etc. Bekommen die User mehr Macht und wird SEO durch Social Media schwieriger? - Olaf Nitz +
  • Diskussion zum Thema: Wie beeinflusst kollaboratives Arbeiten übers Web die Art wie Wissen produziert wird? Sind wir durch gleichberechtigte Teilnahme mehr oder weniger kreativ? Was motiviert Menschen zum Bereitstellen ihrer Ressourcen? - Robert Gutounig ++
  • Modelling Music Albums in Modern File Formats - Neben Apples iTunesLP bietet mittlerweile auch MusicDNA ein Dateiformat für ganze Musikalben an. Ich möchte präsentieren, dass es dazu jedoch keines proprietären Dateiformats bedarf, sondern bereits das standardisierte MPEG-21-Dateiformat verwendet werden kann, um ein Musikalbum in einer einzigen Datei zu speichern. --Michael Grafl