Benutzer:Werner.m.kraus

Aus barcamp.at
Wechseln zu: Navigation, Suche

Entrepreneurship und Innovation[Bearbeiten]

Businessplan und Unternehmensgründung

Seit Juli 2000 beschäftige ich mich mit den Themen Unternehmensgründung und Businessplan, Entrepreneurship und Innovation. Anfang 2007 habe ich dazu mein eigenes Unternehmen „entrenet – entrepreneurship network e.U.“ gegründet, um mich diesen Themen ausschließlich widmen zu können. In diesen 7 Jahren habe ich in etwa 200 Unternehmen bei der Umsetzung ihrer Geschäftsidee in der einen oder anderen Art und Weise unterstützt, ich habe aber mindestens 400 potentielle Unternehmer dabei unterstützt, ihre Idee nicht umzusetzen.

Die Gründung oder Übernahme eines Unternehmens kann eines der riskantesten und einschüchterndsten unternehmerischen Vorhaben sein, die man sich nur vorstellen kann.

Dennoch ist auch dieses Risiko kalkulierbar und ich möchte mit meinem Unternehmen andere Unternehmensgründer und Übernehmer aber auch Kapitalgeber unterstützen bei der Umsetzung von Produkt- bzw. Dienstleistungsideen, sowie ein breites Netzwerk an Kontakten für Gründer, Unternehmer und Übernehmer anbieten (für Details sehen Sie bitte die Website [1] - registrierte User können dort diverse Vorträge, Präsentationen, Publikationen und weiterführende Informationen downloaden).

Businessplan

Der englische Ausdruck „Businessplan“ passt hier besser als der deutsche Begriff „Geschäftskonzept“, da ein Businessplan ein Geschäftsvorhaben/Geschäftsidee von allen Seiten auf Realisierbarkeit (Umsetzung) darstellt bzw. prüft und dabei über ein „Konzept“ in dem Sinn bei weitem hinausgeht. Weiters ist es mir wichtig, die Begriffe „Entrepreneurship“ und „Innovation“ einer interessierten breiteren Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Ein Businessplan soll als Dokument verstanden werden, mit dem ein Unternehmer (Entrepreneur) darstellt, warum eine Produkt- oder Dienstleistungsidee eine Chance hat umgesetzt zu werden. Dabei ist es jedoch wichtig, diese Idee von seiten der potentiellen Käufer (Kunden) darzustellen und nicht von seiten des Produktes. Markt, Kundenbedürfnisse und Kundennutzen, USP, Differenzierung und Positionierung, Geschäftsmodell, Marketing und Risikoanalyse sind Kernelemente eines jeden Businessplanes. Dennoch soll dieses Dokument einfach und verständlich geschrieben sein und 20 bis 25 Seiten nicht überschreiten. Als Struktur für den Aufbau eines Businessplanes verwende ich das Handbuch zur Businessplan Software "Plan4You easy" von der Wirtschaftskammer Österreich und der AWS - der fachtheoretische Teil dazu wurde von mir verfasst.

Finanzierung und Finanzplan

Mit dem Businessplan untrennbar verbunden sind die Finanzplanung und die Finanzierung. Den geschätzten Einnahmen (Umsätzen) werden die notwendigen Ausgaben (Aufwendungen) gegenübergestellt und der Finanzbedarf ermittelt. Für die Erstellung eines aussagekräftigen Finanzplanes biete ich die Vorlage meines Partners „Price Waterhouse Coopers“ an, die einfach zu handhaben und dennoch sehr aussagekräftig ist.

Entrepreneurship und Innovation

Die Menschen von heute leben in einer Zeit des immensen Wandels, die von allen sehr viel Eigenverantwortung und Wachsamkeit einfordert. Diese Zeitperioden hat es immer wieder gegeben, nur ist sie dieses Mal wesentlich ausgeprägter. Globalisierte Märkte und globalisierter Wettbewerb, das Outsourcen von Unternehmensprozessen, die nicht zum Kernprozess gehören, Telekommunikation und Internet, Basel II und liberalisierte Arbeitsmärkte zwingen förmlich die Menschen zu Selbstverantwortung und Eigeninitiative. Damit werden Entrepreneurship und Innovation nicht nur für Unternehmen sondern für jeden einzelnen zu bedeutenden Lebensinhalten. Viele Menschen – und auch Unternehmen - können jedoch mit diesen Begriffen nicht umgehen bzw. sie erfolgreich einsetzen. Hier möchte ich einen Beitrag leisten, der für ein Unternehmen wie für den einzelnen die potentielle Chance in den Vordergrund stellt und nicht die potentielle Gefahr.

Ich bin für Diskussionen und Vorträge zu diesen oben genannten Themen immer zu haben - Kontaktaufnahme diesbezüglich über meine Website [2].