Gov2.0camp Vienna 2013

Aus barcamp.at
Wechseln zu: Navigation, Suche

Betreten erbeten small.jpg


Was ist das gov2.0camp Vienna?[Bearbeiten]

Die Open Data Bewegung hat gezeigt, was gemeinsames Engagement aus Zivilgesellschaft, Verwaltung, Internet-Community, Forschung, Wirtschaft und Politik zur Weiterentwicklung der Demokratie und dem Standort Österreich leisten können. Neue Wege brauchen aber auch Austausch, Inspiration und Reflexion.

Am 29.11.2013 wird das gov20Camp Vienna zum vierten Mal einen solchen Raum anbieten zu Themen wie

  • neue Formen der Zusammenarbeit zwischen Politik - BürgerInnen - Verwaltung
  • Open Data
  • Online- & Offline-Partizipation
  • Open Government Technologien
  • Organisatorische, kulturelle und soziale Herausforderungen
  • Liquid Democracy
  • Smart City
  • Innovationen in Politik, Verwaltung und Community
  • Inklusion / Exklusion / Partizipation

Wer einen Eindruck bekommen möchte, was die jeweils rund 100 TeilnehmerInnen bei den letzten drei gov20camps diskutiert haben, der kann die Zusamenfassungen nachlesen unter 2012, 2011oder 2010.

Aktuelle Infos auf facebook oder twitter unter #gov2vie

Wann & Wo[Bearbeiten]

Das offene Veranstaltungsformat barcamp ermöglicht es den TeilnehmerInnen selbst Themen einzubringen und diese miteinander zu diskutieren. Die Teilnahme ist kostenlos. Anmeldung per E-Mail, facebook oder hier eintragen.

  • Datum: Freitag 29.11.2013
  • Zeit: 08:30-17:00
  • Ort: Amtshaus, Stadlauer Straße 56, 1220 Wien, im Erdgeschoß rechts


Zuschauen verboten small.jpg

Anmeldung & Themenvorschläge[Bearbeiten]

Ablauf[Bearbeiten]

       08:30 – 9:00 Check-in  
       09:00 – 9:15 Begrüßung
       09:30 – 10:15 Vorstellung der der TeilnehmerInnen, Sessionthemen + Sessioneinteilung
       10:30 – 11:10 Slot A
       11:15 – 11:55 Slot B 
       12:00 – 12:30 Slot C 
       12:30 – 13:30 Mittagessen
       13:30 – 13:45 Sessionplanung Nachmittag
       13:45 – 14:30 Slot D
       14:40 – 15:25 Slot E
       15:30 – 16:15 Slot F
       16:15 – 17:00 Zusammenfassung und gemütlicher Ausklang

Sessions & Dokumentation[Bearbeiten]

Polaris großer Bär Polaris kleiner Bär Sextant Libra
Slot A 10:30 – 11:10 Open Data Portal Österreich (Martin Kaltenböck)Doku+Diskussion Spiele und Partizipation, Motivation etc. (Lev Ledit, Gamedesigner)Doku+Diskussion Online-Dialog-Praxis am Livebeispiel radsicherheit.berlin.de (Matthias Trenél)Doku+Diskussion OGD Big Data - (un)gewollte politische Konsequenzen (Stefan Huber)Doku+Diskussion
Slot B 11.15-11.55 Standards für ein Open Data Portal (Axel Polleres)Doku+Diskussion Transparenzgesetz.at - ein Update # FOIAT/FragdenStaat.at (Josef Barth, Catharina Felke)Doku+Diskussion Öffi Open Data in Österreich (Patrick Wolowicz & Robert Harm)Doku+DiskussionPräsentation BürgerInnenbeschwerdeplattformen (Stefan Pawel) & Feedback im öffentlichen Verkehr (Julian Ausserhofer)Doku+Diskussion
Slot C 12:00 – 12:30 Liquid Democracy - warum es nicht funktioniert und vielleicht niemals wird (Silvio Heinze)Doku+Diskussion Design Thinking als Methode für Open Partizipation & Bürgerbeteiligung (Klaus Weissmann)Doku+Diskussion Demokratiereform (Stefan Schartlmüller)Doku+Diskussion
                                                                                              12.30 - 13.30 Mittagessen
Polaris großer Bär Polaris kleiner Bär
Slot D 13:45 – 14:30 Haha, Piraten?! (Christopher [email protected]) Doku+Diskussion #sma Salzburg macht auf (Jochen Höfferer) & Online-Plattform "Our space"- Jugendpartizipation auf EU-Ebene (Florian Sedy)Doku+Diskussion
Slot E 14.40-15.25 OffenerHaushalt.at (Rudolf Titl & Thomas Prorok)Doku+Diskussion Siedler*Innen von Cagran. Spielerische Methoden in kooperativen Planungsprozessen (Joachim Hackl & Thomas Amann)Doku+Diskussion
Slot F 15:30 – 16:15 Diskursive Beteiligung (Peter Kühnberger)Doku der Folien und Diskussion & Blogdoku Data Literacy (Thomas Thurner)Doku+Diskussion

Anreise[Bearbeiten]

Wie komme ich mit den öffentlichen Verkehrsmittel in die Stadlauer Straße 56, 1220 Wien?

  • Autobus 86A, 87A, 95A: Genochplatz (halten direkt vor dem Eingang in das Amtsgebäude der MA 14)
  • U2 Stadlau -> Autobus 86A (Richtung Breitenleer Str./Arnikaweg) bis Genochplatz (Achtung fährt nach 09:00 Uhr nur alle 30 Minuten)
  • U2 Donauspital -> Autobus 95A (Richtung Aspern Nord U) bis Genochplatz
  • S-Bahn 80 oder Strassenbahn 25: Erzherzog Karl Strasse (schräg Richtung Obi-Baumarkt zur Stadtlauer Strasse - 4 min zu Fuß)

Es empfiehlt sich die Reiseplanung via http://www.qando.at oder http://www.anachb.at/

Anfahrt mit dem Rad (Radweg vor dem Haus) oder mit dem PKW (kein Parkpickerl im Bezirk) auch möglich.

Ab ins Amtshaus hinein und den Schildern im Erdgeschoß rechts folgen ... das Sternenbild "Polaris" erwartet Euch ...

Gastgeber, Organisation, Sponsoren[Bearbeiten]

Gastgeber

Stadtwien.png

Organisation

Dialog_Logo_rgb_klein.gif Duk_logo_00.gif

Sponsoren

Stadtwien.png Duk_logo_00.gif Dialog_Logo_rgb_klein.gif logo_bka_header.png BRZ.png

Für Rückfragen bitte an [email protected] wenden.