Gov camp Vienna 2015

Aus barcamp.at
Wechseln zu: Navigation, Suche

gov_camp 2015 Vienna, 1.12.2015[Bearbeiten]

Neu 4.jpg

Das sechste #GovCamp Vienna wird heuer wieder einen Tag lang den offenen Austausch, Inspiration und Reflexion für neu Wege der Zusammenarbeit zwischen Verwaltung, Zivilgesellschaft, Forschung, Wirtschaft und Politik anbieten. Raum und Verpflegung stellen Sponsoren zur Verfügung, die Beiträge und Themen bei diesem barcamp kommen von den TeilnehmerInnen selbst - jährlich rund um 100.

Zusammenfassungen der letzten Jahre finden sich hier für 2014,2013, 2012, 2011oder 2010.

Anmeldung, Zeit, Ort[Bearbeiten]

Das offene Veranstaltungsformat barcamp ermöglicht es den TeilnehmerInnen selbst Themen einzubringen und diese miteinander zu diskutieren.
Die Teilnahme ist kostenlos. Teilnahmebestätigungen werden auf vorherige Nachfrage ausgestellt.

Anmeldung bis 20.11.2015 und 150 Personen formlos mit Name und bei Bedarf mit Kontaktdaten/Website per E-Mail.
Wir tragen Eure Daten dann auf die Liste der Teilnehmenden ein.
Aktuelle Infos auf facebook oder twitter unter #GovCamp

  • Datum: Dienstag, 1.12.2015
  • Zeit: 08:30-16:45
  • Ort: Rathaus Wien, Top 24 im Arkadenhof (Eingang Lichtenfelsgasse 2)

Sessionplan[Bearbeiten]

 Folgende Tabelle zeigt den am Morgen des 01.12.2015 gemeinsam erarbeiteten Sessionplan
TOP 24 A TOP 24 B Raum 121 A Raum 121 B
Rathaus, Arkadenhof / EG Rathaus, Arkadenhof / EG Planungsauskunft, Rathausstraße 14-16, 1. Stock Planungsauskunft, Rathausstraße 14-16, 1. Stock
Slot A 10:30 – 11:15 Open Transport Data (Robert Harm, Srrgii Kauk, Blauensteiner) Off-/Online-Teilhabe in der Zivilgesellschaft - Wie kommt man ins Tun? (Ursula Seethaler) User Experience User Research (Sandra @SMUUX) Re-Think Austria - überparteiliche PolitikerInnen Klausur (Andreas Kovar & Tesslaar Milo)
Slot B 11.130 - 12.15 Qualität und Usability von offenen Daten (Johann #adequate) Der prefekte Hackathon und Energiedaten und -karten (Cindy Greger, Heumesser, Greier) DIY und DIT Demo?kratie Repair-Café (@igdemokratie) Digitale Wandel und Politik # besser entscheiden (Andreas Kovar)
Mittagessen 12.15 - 13.15 Planungsauskunft, Raum 121, Rathausstr. 14-16, 1. Stock
TOP 24 A TOP 24 B Raum 121 A Raum 121 B
Rathaus, Arkadenhof / EG Rathaus, Arkadenhof / EG Planungsauskunft, Rathausstraße 14-16, 1. Stock Planungsauskunft, Rathausstraße 14-16, 1. Stock
Slot C 13:15 – 14:00 Disk. bestehende WerdeDigital.at Landkarte für Lernangebote "Digitale Medienkompetenz" in Österreich aufpeppen & Open Data Sets, Usability, breite Trägerschaft (Meral @werdedigital @digichampAT Open Data und Genealogie (Michael Eisenriegler) #Wien2020 Stadt Wien als Musterbeispiel der #Transparenz (Alexaner Surowiec)
Slot D 14.15 - 15.00 Digitale Verkehrsdaten offenlegen (Willi Grabmayr) Stammtisch 3.0 Dynamic Facilitation Bürgerrat () Regierungsprogramm #rotgrün: Kap. 11 Demokratisch, Transparent, Digital - Umsetzungsschritte? (Peter Kühnberger, Mirijam Mock)
Slot E 15:15 – 16:00 Push/Echtzeitinformation in der Wien.at Live-App (Sindre Wimberger) Digitale Agenda Wien Konkret - neue App-Angebote (Michael Hagler) Spielifizierte Beteiligung, E-Partizipation Tool (Sarah Thiel, Michale Sachs)


Hier findet sich der Raumplan.

Organisation, Gastgeber, Sponsoren[Bearbeiten]

Gastgeber: Stadtwien.png

Organisation & Sponsoren: Peter Kühnberger, Peter Parycek & Team

Dialog_Logo_rgb_klein.gif Duk_logo.jpg

120px-BRZ_LOGO_RGB_72dpi.jpg Logo_aforms2web_sehrKlein.jpg AIT_Logo_RGB_72dpi.jpg 1_TINAVienna_logo_4c_STANDARD.jpg


Rückfragen bitte per E-Mail.