Open Barcamp Salzkammergut 1. April 2012

Aus barcamp.at
Wechseln zu: Navigation, Suche

Openbarcampskg.png

Am 1. April 2012 findet im OTELO Vöcklabruck das zweite Open Barcamp Salzkammergut statt. Ein Barcamp ist eine intensive und frei zugängliche Veranstaltung, wo in offener Umgebung und gemütlicher Atmosphäre präsentiert, diskutiert und Wissen geteilt wird. Die Sessions und Workshops entstehen vor Ort, denn die Community gestaltet das Programm erst am Tag der Un-Konferenz. Ganz nach Barcamp-Philosophie gibt es keine Zuschauer_innen, nur Teilnehmer_innen. Fühle dich also herzlich eingeladen!

Thematische Vorgaben gibt es beim "Open Barcamp" im Salzkammergut nicht, da die Inhalte möglichst offen und breit gehalten werden sollen. Mit "Technologie" und "Gesellschaft" sind aber schon mal zwei Channels angedacht, welche mit Leben befüllt werden sollen.

Termin und Ort[Bearbeiten]

am Sonntag, 1. April, 10.00 - 18.00 Uhr im Offenen Technologielabor Vöcklabruck

Anreise:

  • Anschrift: Bahnhofstraße 22, 4840 Vöcklabruck
  • Anreise via Öffis: das OTELO in der alten Landesmusikschule liegt genau gegebenüber vom Bahnhof Vöcklabruck (IC Haltestelle)
  • Anfahrt via Google Maps

Infrastruktur & Räume:

  • Sozialraum mit Küche, großer Seminarraum und über ein Dutzend Nodes (Kleinlabore, Spaces)
  • 3 Beamer
  • W-Lan
  • Flipcharts

Themen- und Sessionwünsche[Bearbeiten]

Als Session verstehen wir eine Form von Workshops, bei der nach einem Input das gemeinsame Schaffen, Diskutieren und Teilen im Vordergrund steht. Der Sessionplan wird erst am Beginn des Barcamps von den Teilnehmenden festgelegt. Als mögliche Grundstruktur schlagen wir vom Organisationsteam zwei thematische Channels vor, denen jeweils ein Raum gewidmet werden könnte. Platz für Ideen gibt's genug!

Channels:

  • Gesellschaft (Arbeit, Bildung, Kultur, Systeme, Methoden etc)
  • Technologien (Gartenbau, OpenSource, Web, Textil, etc)

Beschlossener Sessionplan

Vorschläge im Vorfeld

  • Einführung OpenStreetMap Stefan Kasberger
  • systemische Organisationsaufstellung zu regionalen Problemstellungen Martin Hollinetz
  • Die Welt geht unter! Endlich mal eine gute Nachricht. - Eine Diskussion ob und wie man Zusammenbrüche persönlich und gesellschaftlich nutzen kann Markus Luger + 1 (Richard Schachinger)
  • Werkzeugkoffer Kulturarbeit (auf Wunsch Einführung in die Pressearbeit, Veranstaltungsplanung, Vereinsrecht etc. - Richard Schachinger)
  • LebenimSein - Leben statt funktionieren - Visionen, Projekte, Zeitgutschein, Gemeinschaftsgarten, Technologie, Schule, Natur, Resüme seit 15 Monate LebeimSein in Steyr Franz Wieser
  • otelo Steyr - Region vernetzen Franz Wieser
  • otelo Tabakwerke Linz!? - Kann ein otelo auch in einer "größeren" Stadt funktionieren und mit welche Hürden aber auch Synergien kann gerechnet werden Markus Luger Martin Hollinetz
  • Californication - Menschen aus der Region (OÖ) brechen auf in die Welt und suchen nach neuen Lebensmodellen, Arbeitsmöglichkeiten und Selbstverwirklichung. Im Spätsommer 2012 soll eine OpenDoku über Oberösterreicherinnen in Kalifornien entstehen. Wer die Videodokumentation mitgestalten will oder einfach Ratschläge, Tips und Kontakte hat ist herzlich eingeladen mitzureden (und wird im Abspann erwähnt :) Markus Luger
  • Open Science: offene und freie Wissenschaft im Web2.0 Stefan Kasberger

Wünsche

  • 3D-Drucker in Aktion (Christian)
  • "neue" Entscheidungsfindungsprozesse on- und offline (liquid democracy,....)
  • Permakultur am Balkon (vertikaler Salatturm etc -Richard Schachinger + Markus Luger)

Teilehmer_innen[Bearbeiten]

Ich komme sicher

  1. Stefan Kasberger | @stefankasberger | Open Science
  2. Richard Schachinger | @schach_spieler
  3. Markus Kaltenbrunner
  4. Katja Bankhammer
  5. Martin Hollinetz
  6. Sven Gumbrecht
  7. Susanne Fink
  8. Matthias Gründel
  9. Thomas Heiduck
  10. Markus Luger | @lugiwan | fb/markusluger | Socialmediaguides
  11. Franz Wieser (und Sohn David)
  12. Helmut Spindler
  13. Georg Ottinger
  14. Stefan Reiter (ab ~mittag)
  15. Andreas Reiter (ab ~mittag)
  16. Fabian Hollinetz
  17. Peter Repcuk

+ weitere 4 sicher via Facebook (Stand 29. März)

Ich komme vielleicht

  1. Andreas Ofner @aofner
  2. Markus Mairinger @konzeptionistAT
  3. Christian Wirth @wirthi, linzwiki.at

+ weitere 23 via Facebook (Stand 29. März)

Kontakt & Web 2.0[Bearbeiten]

Partner_innen und Sponsor_innen[Bearbeiten]

Dokumentation[Bearbeiten]

Fotodokumentation

Blogartikel von Robert Lender: Barcamp Vöcklabruck - oder warum Barcamp noch nicht open bedeutet

Rahmenprogramm[Bearbeiten]

Wer bereits am Tag vor dem Barcamp in der Gegend ist, der/dem sei Folgendes ans Herz gelegt:

Just cause it's simple doesn't mean it's not super helpufl.