PR im Zeitalter von Social Media

Aus barcamp.at
Wechseln zu: Navigation, Suche

PR im Zeitalter von Social Media

Der Rollenwandel von Public Relations im Zeitalter von Social Media steht im Zentrum dieser von Ed Wohlfahrt und Markus Pirchner gemeinsam gestaltete Session.

Vernetzung, gleichberechtigte Zweiwege-Kommunikation, Transparenz und Vertrauen sind in der (PR-)Theorie schon seit geraumer Zeit der Königsweg der Kommunikation von Unternehmen und Organisationen mit ihren Stakeholdern. Ein Realitäts-Check zeigt, dass es derzeit noch überwiegend Lippenbekenntnisse sind.

Was sich ändert, was von den PR-Treibenden verlangt wird und wie sie sich der Gegenwart stellen, versucht die Session in einem kurzen Überblick darzustellen.

Mit Beispielen aus der Praxis darf ebenso gerechnet werden wie mit grundsätzlichen Betrachtungen. Rege Debatten sind sehr erwünscht.

Zurück zu den Sonntags-Sessions