Photographieren fürs Web

Aus barcamp.at
Wechseln zu: Navigation, Suche

Photographieren fürs Web[Bearbeiten]

Immer wieder fällt es mir auf, dass Photos (auch auf professionellen Seiten) schlecht gemacht sind. Durch die günstige Produktion von Photos durch die digitale Technik, erlebt die Photobranche einen regen Boom - leider leidet auch die Qualität der Bilder.

Als gelernter Photograph (ja noch so richtig mit Chemiekalien und so) zeige ich Euch die wesentlichen Dinge, worauf man bei einem Photo achten sollte. Mit wenigen Handgriffen kann man schon deutlich bessere Ergebnisse erziehlen!

Tipps für:

  • Portraitaufnahmen
  • kleine Gruppen
  • große Gruppen
  • Aktionbilder
  • Stimmungsbilder


Dann ist es natürlich wichtig, wie die Bilder bearbeitet werden, so dass diese dann auch im Internet zu verwenden sind. Welche Größe und welche Komprimierung wählt man? Ein kurzer Ausflug in die Bildbearbeitung.

Damit es auch so richtig Spaß macht - Kameras mitbringen :)

zurück