Privacycamp

Aus barcamp.at
Wechseln zu: Navigation, Suche


Basisinformationen[Bearbeiten]


Überwachung durch staatliche und private Institutionen sind spätestens seit den Enthüllungen von Edward Snowden ein Faktum. Wir wollen uns gemeinsam technische und soziale Strategien erarbeiten, wie man im Alltag diese Überwachung verhindern und umgehen kann. Auch Sessions zu verwandten Gebieten (Politik, freie Software, ...) sind willkommen.

Das Camp ist eine öffentliche Veranstaltung. Alle Interessierten sind eingeladen.

Das Hashtag des Privacy Camps ist #privacycamp.

Termin: April 2017
Location: tba

Anmeldung[Bearbeiten]


Sobald Ort und Zeit genau feststehen, gibt es eine Anmeldung.

Sessionvorschläge[Bearbeiten]




Ort[Bearbeiten]


Ort und genaues Datum stehen noch nicht fest


Organisation[Bearbeiten]