Vorschläge Kärnten Februar 2007

Aus barcamp.at
Wechseln zu: Navigation, Suche

Personen, die ich gerne hören würde

  • Enki Böhm über das Metalab
  • Georg Pleger über Creative Commons Österreich (Update: Er kommt sehr wahrscheinlich!!!)
  • Dave Winer über RSS
  • Toni Muzi Falconi über PR 2.0
  • Irgendein guter Fotograf, der Tipps und Tricks geben kann - Das kann ich (Achim Meurer) gerne machen! Ich bin gelernter Fotograf und kann Euch Tipps und Tricks geben. Wichtig wäre zu wissen, WAS genau Ihr wissen wollt.
  • Google-Leute: Details zu Ad-Sense, deren Strategie und vor allem Geo-Dienste!
  • Microsofties: Session zu ASP.net wäre super-cool
  • Was ist die GPL?
  • Web-APIs: Wie erstellt man Mashups
  • Reini Urban über PhpWiki
  • Gerhard Nussbaum über Barrierefreiheit im Internet
  • Philipp Lenssen über Google, SEO, Blogs...
  • Die Leute vom Vistablog über das neue Windows
  • Verena Artinger und oder Elisabeth Krug über die Verschmelzung von Print und Onlinemedien am Beispiel Kärntens Wochenzeitschrift Nr. 1 dem Umgang mit dem Medienbruch und Sozial Networking für den „Durchschnitts-Kärntner“ auch kwoche.at

Personen, die schlechte Erfahrungen mit der Justiz gemacht haben http://behoerdenmuehlen.beeplog.de

Themen, die mich interessieren

  • ASP.net-Programmierung
  • Was ist Web 2.0? -> Ich kann was über die Auswertung von Folksonomies zeigen: Tag Clustering, Tag Similarity, Center Tags, usw. (Mathias, siehe zB Blog-Eintrag ...)
  • PHP/MySQL,... (Smarty)
  • Board-Systeme
  • Blog-Systeme
  • SEO
  • PHP Microsoft´s Active Directory
  • Österreichische Internet-Unternehmen
  • Was bringen LinkedIn, Xing und Konsorten?
  • Gateway: Hardware (zB Sensoren, Displays) <-> WWW
  • Eclipse (Plugin-Entwicklung, RCP, vielleicht was zu eRCP)
  • Wie ist das Urheberrecht bei Kommentaren in Weblog. "Gehören" die Kommentare dem Weblogbesitzer.Gibt es eine Ähnlichkeit zwischen Blogkommentaren und Leserbriefen.
  • Braucht jemand "Material" für Blogstudien od.Blogforschung. Mein Blog "schlagloch" [1] steht zur Verfügung. Persönlich stehe ich für Fragen während des BarCamp zur Verfügung. [[email protected]]