AlmCamp 09

Aus barcamp.at
Wechseln zu: Navigation, Suche

die Ihren Job wirklich grodfartig ghcmaet haben. Und natfcrlich mf6chte ich mich auch bei den Sponsoren bedanken ohne die eine solche Veranstaltung unmf6glich zu realisieren we4re. Allen voran dem Team

ALMCAMP = Barcamp auf der Alm

Das Almcamp ist ein besonderes Barcamp, quasi ein All-In-One-Barcamp. Und es soll eine Art Think-Tank sein. Wir erwarten, dass die besondere Atmosphäre der Alm viele kreative Ideen hervorbringt. Deswegen hat das Almcamp auch kein spezielles Thema oder Motto.

Termin

25.-27. September 2009

Location:

<embed src="http://vimeo.com/moogaloop.swf?clip_id=4587341&server=vimeo.com&show_title=1&show_byline=1&show_portrait=0&color=660000&fullscreen=1" type="application/x-shockwave-flash" allowfullscreen="true" allowscriptaccess="always" width="500" height="363"></embed>

Das Zentrum vom Almcamp ist die Leonhardhütte. Sie befindet sich auf 1600 m Seehöhe mit einer wunderschönen Aussicht über das Maltatal. Bei der Leonhardhütte endet die Straße auf den Maltaberg. Die Straße ist aber mit normalem PKW befahrbar. Und es gibt Parkplätze vor der Tür.

Der Gastraum der Almhütte dient das ganze Wochenende über als Veranstaltungsraum. Hier findet das Get together am Freitag Abend statt, hier gibt es Frühstück, Mittag- und Abendessen und hier werden die Sessions abgehalten. Es gibt nur eine Session, da wir nur diesen einen Raum haben. Die Mahlzeiten nehmen wir ebenfalls dort ein. Falls das Wetter mitspielt, wird einiges auf die riesige Terrasse verlegt. Dann könnten wir auch parallele Sessions einplanen. Der Gastraum und das WC der Leonhardhütte sind nach deren eigenen Angaben für Rollstuhlfahrer geeignet.

Hier gibt es Panoramafotos zu sehen. Danke Markus!!

Das Almcamp bietet Platz für max. 50 Teilnehmer

Übernachtung:

Zu der Leonhardhütte gehören mehrere Almhütten nebenan und etwas weiter unterhalb. In diesen Almhütten sind alle Barcamp-Teilnehmer untergebracht. Bitte sucht Euch einen oder mehrere Buddies, weil es auf den Hütten keine Einzelzimmer und nur wenige Doppelzimmer, dafür aber Mehrbettzimmer gibt.


Hier die Belegung der einzelnen Hütten:

Balance: 3 x 2 Betten Die untere Etage mit 1 x 2 Betten ist rollstuhlgerecht gestaltet.

Wandaller: 1 x 6 Achtung: Diese Hütte hat keinen Strom. WC und Wasserstelle sind außerhalb!

Zirner: 1 x 4 und 1 x 6 Betten Achtung: Diese Hütte hat keinen Strom. WC und Wasserstelle sind außerhalb!

Leonhardhütte: 3 x 2 - 1 x 3 und 1 x 8 Betten

Die Beschreibung der einzelnen Almhütten findet Ihr hier


Für die Übernachtung wird es einen Pauschalpreis geben (Sonderpreis für uns - die auf der Internetseite angegebenen Preise sind für das Barcamp nicht gültig. In diesem Preis sind neben der Unterkunft in den Almhütten noch folgende Mahlzeiten enthalten: 2 x Frühstück (am Samstag und Sonntag) 2 x Mittagessen (am Samstag und Sonntag) 2 x Abendessen am (Freitag und Samstag) 1 x Kaffee und Kuchen am Samstag Nachmittag alkoholfreie Getränke, Kaffee und Tee am Freitag Abend, Samstag und Sonntag bis 14 Uhr

Sämtliche Speisen werden von der Chefin der Leonhardhütte eigenhändig zubereitet. Viele Produkte kommen direkt von der Alm oder von umliegenden Bauern.

Sollten wir noch Sponsoren für das Catering finden, wird der Pauschalbetrag entsprechend vermindert. Falls jemand Sponsor werden möchte, bitte Kontakt zum Orgateam aufnehmen.

Der Pauschalpreis wird vorab fällig. Wer das Geld überwiesen hat, gilt als angemeldet. Wir sagen bescheid, ab wann die Einzahlung erfolgen kann.

Bettwäsche und Handtücher sind vorhanden. Bitte bringt eine Taschenlampe oder Stirnlampe mit, da der Weg zu den einzelnen Hütten nicht beleuchtet ist.

Programm:

Freitag:

Individuelle Anreise Bitte bildet Fahrgemeinschaften und tragt diese hier im Wiki ein. Lasst uns wissen, ob Ihr ein Shuttle-Service braucht. Je nach dem wie viele Personen sich melden, werden wir eins organisieren.

Wir versuchen, eine Wanderung an dem Tag zu organisieren. Bei Interesse vermerkt es bitte hinter Eurem Namen im Wiki

Abends: Get together im Gastraum der Leonhardhütte

Samstag:

9 Uhr gemeinsames Frühstück im Gastraum der Leonhardhütte 10 Uhr Opening 11 - 13 Uhr Sessions 13 - 14 Uhr Mittagspause 14 - 18 Uhr Sessions

Abendessen gegen 19 Uhr Anschließend gemütliches Beisammensein

Sonntag:

9 Uhr gemeinsames Frühstück 10 - 13 Uhr Sessions 13 - 14 Uhr Mittagessen

Anschließend Ausklang, evtl. weitere Sessions falls noch genügend Teilnehmer vor Ort und falls gewünscht. Ansonsten Aktivitäten wie Geocaching oder ähnliches... Vorschläge?

Themenvorschläge für die Sessions könnt Ihr hier im Wiki eintragen.

Teilnehmer:

Hier könnt Ihr Euch eintragen, wenn Ihr an dem Almcamp teilnehmen wollt. Wir haben bewußt keine zwei Anmeldelisten für Samstag und Sonntag vorbereitet, weil das Almcamp mehr Sinn macht, wenn man das komplette Wochenende auf der Alm verbringt. Nur so kann man sich auf das Abenteuer einlassen und die Kreativität, die durch diesen besonderen Ort entsteht, sich entfalten lassen. Außerdem wären Teilzeitteilnahmen und Bettenwechsel während des Wochenendes logistisch zu kompliziert.

Bitte beachtet: Endgültig angemeldet seid Ihr erst, wenn das Geld überwiesen wurde. Hier könnt Ihr aber schon mal die Reihenfolge der Anmeldungen festlegen, da wir nur 50 Plätze inklusive Orgateam zu vergeben haben.

  1. Jochen Hencke @schneeengel blog homepage @wg3null
  2. Georg Holzer @georgholzer blog Facebook
  3. Markus Ortner @geek7 homepage blog Facebook
  4. Ulrich Andres @ulrichandres hp
  5. Michael Wulz @mwulz blog (Wandern, wohin is egal, hauptsache hinauf ;-)
  6. Rainer Edlinger Xing | zellamsee-kaprun.com | Twitter | Facebook | zellamsee-kaprun.tv
  7. Christina Gollner Twitter Facebook
  8. Alexander Rieder Twitter Xing facebook
  9. Werner Ranner Homepage Facebook Twitter
  10. Martin Gratzer
  11. Nicole Bäck-Knapp (Twitter, Facebook)
  12. Gerald Bäck (BäckBlog, Twitter, Facebook)
  13. Matthias Buchebner Twitter Facebook
  14. Ritchie Pettauer datenschmutz.blog Twitter (Wandertag am Fr: sehr gerne!)
  15. Judith Denkmayr linzerschnitte.at Linzerschnitte (Wandertag: unbedingt)
  16. Andreas Heissenberger (XING | twitter) WANDERN am Fr :-)
  17. Meral Akin-Hecke logisch:)Twitter Digitalks
  18. Peter Höflehner digitALPS @hoeflehner (Wandertag wär super!)
  19. Johann Wilfling
  20. Gerhard Schaden
  21. Karola Riegler (Wandertag am Fr: sehr gerne!)
  22. Ramin Dalkouhi @romout Facebook
  23. Stefan Klinger (Wandern am Freitag+)
  24. Ali Mahlodji @mahlo Blog facebook Xing
  25. Marlene Rupp Blog Facebook twitter
  26. Thomas Khom halbehalbe.at, Xing, Facebook, Twitter
  27. Luca Hammer (+wandern)
  28. Peter Greisberger gesagt.getan. Twitter (Wandern - super Idee)

Wandertag(e):

Ich versuche mal 3-4 Touren bzw Wanderungen zusammenzustellen. Die Alm bietet Möglichkeiten vom normalen Touristenwandern bis hin zu leichten Hochalpinen Touren. Eigentlich ist für jeden was dabei :-) Die Alm und das Hochtal bieten auch genügend Möglichkeiten zum Photowalken!

Infos:

Twitter: @almcamp

Hashtag: #alm09

Orgateam:

  • Monika Meurer: monika [ät] soisses [dot] at
  • Achim Meurer: achim [ät] almstudio [dot] at
  • Alexander Kühnel: alexander.kuehnel [ät] googlemail [dot] com | Blog Facebook Twitter