BarCamp Oberkärnten 2008: Unterschied zwischen den Versionen

Aus barcamp.at
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Organisation (Freiwillige vor!))
Zeile 68: Zeile 68:
 
----
 
----
  
== Organisation (Freiwillige vor!) ==
+
== Organisation (Ich freue mich über jede Form der Unterstützung!) ==
  
 
* [[Benutzer:wwwTLOGat|Sabine Lobner-Tripold]] ([https://www.xing.com/profile/Sabine_Lobner Xing])
 
* [[Benutzer:wwwTLOGat|Sabine Lobner-Tripold]] ([https://www.xing.com/profile/Sabine_Lobner Xing])
  
 
----
 
----

Version vom 22. September 2008, 20:15 Uhr

BarCamp Oberkärnten

Veranstaltet von der Jungen Wirtschaft Oberkärnten : JW - OK. Was ist ein BarCamp? Ein BarCamp ist eine Ad-Hoc-Zusammenkunft entstanden aus dem Wunsch, in einer offenen Umgebung zu lernen und Wissen zu teilen. Es ist ein interaktiver Event mit Diskussionen, Demonstrationen, Vorträgen und Networking. Es gibt keine Zuhörer, nur Teilnehmer. Weitere Informationen unter: Was ist ein BarCamp


Kurz und Gut

Wann? 15. November 2008

Wo? Wirtschaftskammer Spittal an der Drau

Was? Eine UNKonferenz. Das BarCamp Oberkärnten ist eine Veranstaltung von und für Wirtschaftstreibende mit Diskussionen, Präsentationen und Interaktion der Teilnehmer untereinander zu den Themen Marketing, Business, Förderungen, Weiterbildung, ...

Teilnahmegebühr? Kostenlos - Der Eintritt ist natürlich für alle frei.

Anmeldungen? Per e-Mail unter [email protected] oder per Fax unter +43 (0) 720 505 35 59.

Wir freuen uns über Deine Anmeldung zum BarCamp Oberkärnten 2008. Bitte sende uns Name, Firmenname und die Anzahl deiner Begleitperson(en).

Wir bitten darum Euch nur anzumelden, wenn ihr auch wirklich kommt. Ansonst einfach eine kurze Info mit "vielleicht" oder "ist geplant".


Denn Mittagessen und auch Getränke müssen vorbestellt werden - Wir bitten um Verständnis.


Die erste und oberste Regel für die Teilnahme am BarCamp lautet: "Rede darüber - gib auch deinen Freunden und Kollegen bescheid, dass ein BarCamp statt findet."

Wenn du ein Blog hast schreib drüber. Hast Du Twitter, twittere darüber...

Herzlichen Dank!


Der Ablauf

BarCamps folgen ansatzweise der OpenSpace Konferenzmethode. Das konkrete Programm wird erst am Morgen des BarCamps gemeinsam festgelegt, um allen Unternehmern die Möglichkeit zu bieten, etwas über Ihre Wissensgebiet und Ihre unternehmerische Stärke vorzutragen.

Die Veranstaltungen werden in 2 unterschiedlichen Räumen abgehalten, denn nicht jedes Thema interessiert jeden und so kann es nicht zur lange Weile kommen.


Vorläufiger Programmablauf:

09:00-10:30: Kaffetrinken, Einleitung und gemeinsame Programmgestaltung

10:30-12:30: 2 Räume und 2 Stunden ergeben 4 Sessions zu je 45 Minuten Länge.

Anschliessend je 15 Minuten Pause bzw. Zeit zum Raum wechseln...


12:30-13:30: Mittagessen

13:30-15:30: 2 Räume und 2 Stunden ergeben wieder 4 Sessions zu je 45 Minuten Länge.

Nach jeder Session wieder je 15 Minuten Pause bzw. Zeit zum Raum wechseln...


15:30-16:30: Kaffepause

16:30-18:00: 2 Sessions zu je wieder 45 Minuten Länge

Danach: gemeinsamer Ausklang...



Organisation (Ich freue mich über jede Form der Unterstützung!)