BarCamp Salzburg Oktober 2011: Unterschied zwischen den Versionen

Aus barcamp.at
Wechseln zu: Navigation, Suche
(sessions offered - konkrete angebote)
(sessions offered - konkrete angebote)
Zeile 62: Zeile 62:
 
* …
 
* …
  
== sessions offered - konkrete angebote ==
+
== people + sessions offered - leute + konkrete angebote ==
Anwendungen des Web
 
* open data Salzburg
 
* open government - partizipation übers web
 
* Geoinformatik (Elisabeth Weinke - Zentrum für Geoinformatik)
 
  
 +
(schreib dich auch rein wenn du gar nichts vortragen willst)
  
Technik / Development
+
* [http://de-de.facebook.com/supermaschine Jochen Höfferer] und/oder Kollege: '''open data Salzburg'''
* Empfehlungssysteme für ortsbasierte soziale Netzwerke
+
* [http://www.icts.sbg.ac.at/content.php?id=1629&m_id=1009&ch_id=&persid=2255 Stefan Huber], ICT&S Center: '''open government'''
* hier
+
* Brendan McAdams [http://twitter.com/#!/rit @rit]: '''MongoDB'''
* eintragen
+
* [http://www.uni-salzburg.at/portal/page?_pageid=142,632331&_dad=portal&_schema=PORTAL Elisabeth Weinke], Z_GIS
 
+
* Hubert Hölzl [http://twitter.com/23tux @23tux]: Empfehlungssysteme + Location
Design
+
* Brigitte Jellinek [http://twitter.com/#!/bjelline @bjelline]: Geek Reisetipps - Konferenzen, Barcamps, etc.
* hier
+
* Matthias Edler-Golla
* eintragen
+
*
  
 
== Time Table  ==
 
== Time Table  ==

Version vom 22. September 2011, 15:29 Uhr

Barcamps in der Stadt Salzburg: 2007 | 2008 | 2008 - Guerilla2009 | 2010 - Social2010 - PHP | März 2011 - the Next Web | 2011 - Geek Girl | Oktober 2011 - the Next Web | März 2012 - the Next WebOktober 2012 - the Next Web | März 2013 - the Next Web | März 2013 - Carecamp | Oktober 2013 - the Next Web | März 2014 - the Next Web

Barcamp logo thenextweb.png


This barcamp is a place for the regional open source and web community to meet and catch up. We invite talks about recent and future developments on the web, with a focus on web design on the one hand and web development on the other: HTML5, new Javascript APIs, frameworks, development methods, CSS3, no-sql databases, realtime on the web, 2d + 3d graphics in the browser, .... Come here if you have a project to present, if you have a story to tell about using web technologies, if you want to learn something new, if you want to meet other people intrested in building the next web. (read the Documentation of the march barcamp to get an impression)


the barcamp is free, you could just show up ... but


1) please register through eventbrite: http://barcampsalzburg-2010-10.eventbrite.com/

register early, and we will have enough food and coffee for everyone! register late or not at all, and we will not be able to supply the right infrastructure.

2) if you can offer a session, please add your name below in the wiki.


sessions wanted - themen wünsche

Themen-Vorschläge „Coding“

  • flow3 framework overview
  • php mvc frameworks im vergleich / übersicht / erfahrungen - Welches taugt wirklich was?
  • php unit & integration testing: welche tools gibt es, übersicht
  • javascript mvc frameworks im vergleich / überischr / erfahrungen - Welches taugt wirklich was und ist nicht nur beta?
  • Coffeescript Projekt herangehensweisen: Cake, wie strukturiere ich am besten meinen Code in einzelne Dateien und wie bringe ich diese am schluss in der richtigen Reihenfolge in eine JS Datei? Tipps & Tricks
  • HTML5 Canvas versus DOM Animationen. Performance
  • Praktischer Einsatz von Dokumentorientierten Datenbanken -> Erfahrungen. Für was eignen sich die wirklich gut?
  • Javascript Game Engines im vergleich / übersicht / erfahrungen - Welche taugt wirklich was?
  • Javascript prototypische verberung mal richtig gut & intensiv erklärt
  • JavaScript (CoffeeScript) und Rails: Best-Practise, Welches JS Framework für Rails und für welchen Einsatz?

Themen-Vorschläge „Design“

Wir haben für den Designbereich das Thema Crowd gewählt und hoffen dadurch, möglichst vielen DesignerInnen die Möglichkeit zu geben, interessante Kurz-Vorträge halten zu können

  • Stellt ein interessantes Projekt im Bereich Social Media vor
  • Welche Rolle spielen Social-Media-Plattformen wie Facebook oder Twitter bei Projekten für Eure Kunden?
  • Habt Ihr ein interessanten Projekt im Bereich Collaborative Consumption, das Ihr vorstellen möchtet?
  • Hat jemand schon ein Projekt für das Open Government gemacht?
  • Wie gestaltet Ihr für „die Masse“ – wie testet Ihr, was die AnwenderInnen möchten?
  • Was bedeutet für Euch User Centered Design?
  • Ist Crowd-Sourcing ein aussichtsreiches Konzept – oder ein Irrweg?

people + sessions offered - leute + konkrete angebote

(schreib dich auch rein wenn du gar nichts vortragen willst)

Time Table

before the barcamp starts:

  • 11:45-14:00 registration (foyer)
  • 12:00 guided tour of the university
  • 12:30 Lunch

Friday, October 28 2011

  • 13:00 Welcome, Get Together (HS 151)
  • 13:30 Session Planning (HS 151)
  • 14:30-15.30 sessions (one or two tracks)
  • 15:30 break
  • 16:00-18:00 sessions (one or two tracks)
  • 18:00 dinner
  • 19:00 Workshops / Hack Night starts

Saturday, October 29 2011

  • 09:45 Breakfast, Get Together (HS 151)
  • 10:30 Session (Re)Planning (HS 151)
  • 11:00-13.30 sessions (one or two tracks)
  • 13:30 lunch
  • 14:15-15:00 Lighning Talks
  • 15:00 Retrospective
  • 15:45 The End (Aufräumarbeiten)