BarCamp Senza Confini 2008

Aus barcamp.at
Wechseln zu: Navigation, Suche

This is just an announcement for what's to come!



Barcamp-ktn-klein.gif

Letzte Änderungen · Alle 724 Seiten von A bis Z · Seiten nach Kategorien

Everything is still under construction/translation!

Sponsors Barcamp SenzaConfini 2008

Aon200.gif
Telekom Austria


Teno-web.gif
TeNo


Kleine-zeitung-web.gif
Kleine Zeitung


Wk-ktn.gif
Wirtschaftskammer Kärnten


Tech-talk-web.gif
TechTalk


Martrix.png
maRtrix


Liscon.gif
Liscon


Wk-ubit.gif
Wirtschaftskammer Kärnten Unternehmensberater & IT


Itcampus-web.gif
IT Campus


Uni-klagenfurt.png
Uni Klagenfurt


Hypo.gif
Hypo Group Alpe Adria


Sic-neu.gif
Software Internet Cluster


Alpengluehen.gif
Alpengluehen.com


Iv-ktn.gif
Industriellenvereinigung Kärnten


Oew.gif
ÖW


Nakedshirt.gif
Nakedshirt


Ed-wohlfahrt-web.gif
Ed Wohlfahrt


Logo_designation.gif
Designation



Danke!

Quickfacts

When? Feb 2nd and 3rd 2008 statt.

Where? Alpen Adria University Klagenfurt

What? An Unconference for topics around Technology, Web 2.0 and Social Media

About BarCamp SenzaConfini

Klagenfurt applied for the Winter Olympics in 2006. The city didn't do it alone, but together with its neigbors in Slovenia and Italy. Although the bid did not succeed, it had been a great idea that inspired people in south and north of the Alps: Celebrating sports in love and peace. Together, united and not seperated.

This happened in a region torn apart of wars, antipathy and missunderstandings.

We want to celebrate our love for technology, social media and the web yet again. In February 2008 the idea of BarCamps will connect Austrians, Slovenes and Italians. This region is the only point in Europe where the roman, slavic and german culture come together in one place.

BarCamp SenzaConfini will be held mostly in English!


What ist a BarCamp?

BarCamp ist eine Konferenz zu den Themenbereichen Technik, Web 2.0 und Social Software. Die Idee stammt aus dem Silicon Valley, dort fand im August 2005 das erste BarCamp in Palo Alto statt. Seither wurden weltweit über 100 BarCamps organisiert.

Zitat der ersten Organisatoren: A BarCamp is an ad-hoc gathering born from the desire for people to share and learn in an open environment. It is an intense event with discussions, demos, and interaction from participants.

BarCamp Kärnten 2007 ...

  • ... ist eine NonProfit-Veranstaltung
  • ... wird ausschließlich von Sponsoren getragen und NICHT über Subventionen der Steuerzahler finanziert!
  • ... steht allen offen, die Teilnahme ist kostenlos
  • ... hat keine Zuschauer, jeder ist Teilnehmer. Jeder muss sich in der einen oder anderen Form einbringen. Entweder durch eine eigene Session, bei der Mithilfe in der Organisation oder ...
  • ... schafft nur den Rahmen. Das detaillierte Programm (siehe Sessions am Samstag und Sonntag wird vor Ort finalisiert. Es ist DEIN BarCamp!
  • ... erlaubt alles, nichts verboten! Wir geben nur den Themenrahmen (Technik, Web 2.0, Social Software) vor.
  • ... wird so gut sein, wie du es machst!

Was hast Du davon?

  • Eine geballte Ladung Knowhow in Themengebieten wie Technik, Web 2.0 und Social Software
  • Kontakte mit vielen anderen Gleichgesinnten und Experten
  • Interessante Gespräche in den Pausen oder zwischen den Sessions
  • Jeder Teilnehmer erhält ein T-Shirt
  • Wir bemühen uns, für die Verpflegung der Teilnehmer aufzukommen: Mittagessen sowie Kaffe und Tee in den Pausen
  • Internet-Zugang via dem Wireless Lan der Uni Klagenfurt (ZID)

Die BarCamp-Regeln

  1. Rede über BarCamp
  2. Blogge über BarCamp
  3. Wenn du präsentieren willst, such dir ein Thema und reserviere dir einen Slot
  4. Nur ein Satz als Intro. Rede nicht um den heißen Brei herum
  5. Sauge so viel Wissen auf, wie möglich! Teile Dein Wissen mit anderen!
  6. Du MUSST etwas präsentieren. Ok, du musst nicht unbedingt. Aber stelle zumindest Fragen und sei ein interaktiver Teilnehmer! Passive Zuseher sind unerwünscht.

ToDos für Dich!

  1. Registriere dich am Wiki als Teilnehmer
  2. Überlege dir, was du beitragen kannst
  3. Trag's in den Sessions für Samstag und Sonntag ein
  4. Komm zum BarCamp, lerne und teile dein Wissen
  5. Erzähle Freunden und Bekannten vom BarCamp Kärnten 2007

Wer steht hinter dem BarCamp Kärnten 2007?

Das BarCamp wird nebenberuflich organisiert von:

  • Daniela Terbu, Expertin für Social Media
  • Ed Wohlfahrt, PR-Berater, spezialisiert auf Social Media
  • Georg Holzer, Freier Journalist der Kleinen Zeitung (Wirtschaft und Technik)

Feedback

Ein Blogeintrag oder Bilder auf Flickr: Hinterlasst hier einen Link oder zeigt uns eure Vorfreude :-)


Wir haben nur eine kleine Auswahl zusammen getragen. Wer findet weitere Postings? Einfach hier dazu stellen! Danke!

Google friss: BarCamp Kärnten, BarCamp Klagenfurt