Barcamp in Linz

Version vom 10. Januar 2012, 23:31 Uhr von Gumpelmaier (Diskussion | Beiträge) (Teilnehmer_innen / Ich komme sicher)

Version vom 10. Januar 2012, 23:31 Uhr von Gumpelmaier (Diskussion | Beiträge) (Teilnehmer_innen / Ich komme sicher)

Ein Barcamp in Linz - ohne große Themenvorgabe und offen für vieles, vor allem das Networking der regionalen Szene.

Inhaltsverzeichnis

Termin und Ort

Samstag, 4. Februar, 9.00 - 17.00 Uhr

Wissensturm Linz, Kärntnerstraße 26, 4020 Linz

Rahmenprogramm

Am Tag davor wir ein Hackathon (organisiert von der Open Commons Region Linz) und ein abendliches Twittagessen stattfinden. Bei Interesse könnte für den Sonntag z.B. ein gemeinsamer AEC-Besuch arrangiert werden.

Themen- und Sessionwünsche

Wir möchten das Thema des Barcamps aus der Community heraus entwickeln. Für die Organisator_innen war jedenfalls klar, dass wir uns eine gewisse regionale Ausrichtung wünschen und es irgendwie ums Internet gehen soll ;-) Bitte Ideen fürs Thema, für Sessionwünsche, mögliche Angebote u.ä. hier eintragen. Selbstverständlich werden die endgültigen Sessions erst am Veranstaltungstag festgelegt (siehe Barcamp-Regeln).

  • mögl. Nutzungsformen der Tabakfabrik für Creatives, Open Commons, etc.
  • ...
  • ...

Hashtag

Bitte den Hashtag #bclinz verwenden!

Teilnehmer_innen / Ich komme sicher

Teilnehmer_innen / Ich komme vielleicht

Vorläufige Infos / Organisatorisches

Am 24. August 2011 fand ein Twittagessen statt, um die Idee zu diskutieren. Das Ergebnis: Ja, wir machen das! Erste Schritte wurden überlegt, sobald sich der grobe Rahmen konkretisiert, gibt es hier weitere Informationen. Als Termin wurde Samstag der 4. Feburar 2012 festgelegt.

Barcamp Linz am Samstag 4.2. 2012 von 9.00-17.00 (spätestens 18.00), Sonntag nicht möglich (vl. Programm im AEC) Achtung: Am Tag davor wir ein Hackathon und ein abendliches Twittagessen stattfinden.

Veranstaltungsort: Wissensturm, 15.OG (für max. 100 Personen) Großer Raum: niedriges Bühnenelement und 2 Couchen mit Tisch, Bestuhlung möglichst variabel 3 Seminarräume, Foyer, Teeküche, Lagerraum (als Büro) Wenn weniger Anmeldungen ausweichen ins 8.OG

Technik: Beamer (VGA-Anschluss, Flipcharts, Tafel, Audiosystem, WLAN (2mbit) und extra System für Präsentatoren (Magistrats-WLAN oder Kabel), Strom-Verteilerleisten

Branding: Rollups Linz und Wissensturm im Foyer EG und 15.OG, Monitore im Foyer 15.OG und über dem Counter im EG können bespielt werden. Blowup vor der Tür, GiveAways (?), Integrieren der Stadt und des Wissensturm im Barcamp-Logo (?)

Catering: Fremdcatering (Sponsoring) oder Selbstorganisiert möglich, Teeküche & Stehtische stehen im 15.OG steht zur Verfügung, Reinigung der Tischtücher kostet extra, Abschlagszahlung wg Catering an `be möglich.(noch zu klären). Catering richtet sich auch nach Anzahl der Voranmeldungen.

Anmeldung: Wäre über das Online-System des WT möglich, entspricht aber nicht dem üblichen freien Barcamp-Zugang. Eine Abwicklung über das offene WIKI von barcamp.at ist vorzuziehen

Themen: Sollte inhaltlich zum Thema Bildung, Wissen, Open Commons und Stadt passen. Lösung wären entsprechende Titel für Panels, unter denen dann Sessions zum dem Thema stattfinden können. Somit gäbs nicht ein fixes Thema fürs Barcamp sonder mehrer Panels.

Vorläufiges Organisationsteam

Interessent_innen

Talk about - Doku