DrupalBarCamp Vienna 2011: Unterschied zwischen den Versionen

Aus barcamp.at
Wechseln zu: Navigation, Suche
mini
 
mini (Text Korrektur)
Zeile 1: Zeile 1:
 
 
'''DrupalCamp 2011'''
 
'''DrupalCamp 2011'''
  
Zeile 14: Zeile 13:
  
  
Das DrupalCamp Wien soll die aktive Open-Source Community mit der lokalen Wirtschaft, Designern und Entwicklern vernetzen.
+
Das DrupalBarCamp Wien vernetzt die aktive Open-Source Community mit der lokalen Wirtschaft, Designern und Entwicklern.
  
 
Drupal ist ein flexibles Content Management System, das alle Anforderungen an modernes Webdesign und die moderne Webentwicklung erfüllt. Veröffentlicht unter der GPL Lizenz ist es frei erhältlich und erfreut sich einer großen, aktiven und internationalen Community.
 
Drupal ist ein flexibles Content Management System, das alle Anforderungen an modernes Webdesign und die moderne Webentwicklung erfüllt. Veröffentlicht unter der GPL Lizenz ist es frei erhältlich und erfreut sich einer großen, aktiven und internationalen Community.
  
Neben den zweimal jährlich stattfindenden Drupalcons werden unter der Bezeichnung "Drupalcamp" regelmässig auch regionale kleinere Konferenzen organisiert. Nach den bereits sehr erfolgreichen Events in Köln und Aarau ist das Drupalcamp Wien nun das dritte Camp im deutschsprachigem Raum dieses Jahr und das erste überhaupt in Österreich.
 
 
Zielstellung
 
Zielstellung
  

Version vom 17. Februar 2011, 10:14 Uhr

DrupalCamp 2011

Mai 2011

Ort

Metalab?


Organisation

Drupal Austria


Das DrupalBarCamp Wien vernetzt die aktive Open-Source Community mit der lokalen Wirtschaft, Designern und Entwicklern.

Drupal ist ein flexibles Content Management System, das alle Anforderungen an modernes Webdesign und die moderne Webentwicklung erfüllt. Veröffentlicht unter der GPL Lizenz ist es frei erhältlich und erfreut sich einer großen, aktiven und internationalen Community.

Zielstellung

Oberstes Ziel dieser Veranstaltung ist die Förderung des Open-Source Content Management Systems Drupal in Österreich, insbesondere durch Aufzeigen der Leistungsfähigkeit des Systems und Erhöhung des Bekanntheitsgrades.

Darüber hinaus soll durch Vernetzung eine Verbesserung der Zusammenarbeit zwischen der Drupal Community und wissenschaftlichen Institutionen ermöglicht werden, sowie eine Plattform geschaffen werden, mit dessen Hilfe sich Benutzer untereinander kennenlernen, sich über spezifische Themen austauschen oder neue innovative Projekte entwickeln können.

Der regionale Aspekt soll dabei im Vordergrund stehen, es besteht jedoch auch die Zielsetzung, aktive Benutzer und Communities des benachbarten Auslands in die Veranstaltung einzubinden und internationale Kooperationen zu forcieren.