Educamp Wien 2010: Unterschied zwischen den Versionen

Aus barcamp.at
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Bild ergänzt)
(OtWBFQyVbT)
Zeile 1: Zeile 1:
[[Bild:Educamp_wien_2010.jpg]]
+
Ich smtime dir weitgehend zu. In und mit HTML konnte man auch heute schon viel mehr machen, z.B. Mikroformate oder audioviduelle Elemente einbinden, Links zu Datensets etc. DaY und wie dieses Ausgabeformat von den Verlage stiefmutterlich behandelt wird wirft ubrigens ein Licht darauf, wie abhangig die Autoren heute von deren Geschaftsmodellen sind. Sie liefern ein Manuskript ab und geben damit im Regelfall die Kontrolle daruber auf, wie ihr Werk dargestellt wird. Die Publisher bedanken sich dafur, indem sie den freien Zugang zum  Publisher-PDF  verweigern.
 
 
Das Educamp Wien 2010 (Fokus: Filmvermittlung in Österreich) befindet sich (leider!) in einem [http://bikum.mixxt.at/ anderen Wiki].
 

Version vom 16. Februar 2012, 21:56 Uhr

Ich smtime dir weitgehend zu. In und mit HTML konnte man auch heute schon viel mehr machen, z.B. Mikroformate oder audioviduelle Elemente einbinden, Links zu Datensets etc. DaY und wie dieses Ausgabeformat von den Verlage stiefmutterlich behandelt wird wirft ubrigens ein Licht darauf, wie abhangig die Autoren heute von deren Geschaftsmodellen sind. Sie liefern ein Manuskript ab und geben damit im Regelfall die Kontrolle daruber auf, wie ihr Werk dargestellt wird. Die Publisher bedanken sich dafur, indem sie den freien Zugang zum Publisher-PDF verweigern.