Femcamp: Unterschied zwischen den Versionen

Aus barcamp.at
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Ich komme)
Zeile 59: Zeile 59:
 
* [[user:Lena_d|Lena Doppel]] | [http://twitter.com/lenadoppel @lenadoppel]
 
* [[user:Lena_d|Lena Doppel]] | [http://twitter.com/lenadoppel @lenadoppel]
 
* [[user: Sigi maurer | Sigi Maurer]] | [http://twitter.com/sigi_maurer @sigi_maurer]
 
* [[user: Sigi maurer | Sigi Maurer]] | [http://twitter.com/sigi_maurer @sigi_maurer]
 +
* [[user: Kigo | Meral Akin-Hecke]] | [http://twitter.com/kigo @kigo]
  
 
== Sessionplan ==
 
== Sessionplan ==

Version vom 25. Januar 2013, 13:21 Uhr

FemCamp Wien, 16. März 2013

Soziale Medien wie Twitter, Facebook oder Google+ ermöglichen News, Kommentare und Meinungen zu streuen und auszutauschen. Auch wenn die österreichische Twitter-Gemeinde mit etwas mehr als 50.000 aktiven Accounts relativ klein ist (vgl. http://socialmediaradar.at/twitter.php), zeichnet sich doch das Potenzial zur Bildung einflussreicher Netzwerke ab - etwa in der journalistischen und politischen Community. Einer vielbeachteten Twitter-Studie http://www.univie.ac.at/twitterpolitik/ zufolge werden rund 2/3 der einflussreichsten Twitter-Accounts von Männern bespielt.


Im Rahmen des FemCamp wollen wir uns mit dieser Entwicklung auseinandersetzen, zugrunde liegende Mechanismen analysieren und besprechen, Maßnahmen überlegen, um die Präsenz von Frauen* in Social Media zu erhöhen, Ideen wie #fff ("Female Follow Friday") diskutieren, Positionen zu Diskriminierung und Sexismus austauschen, über netzpolitische Themen sprechen, Geekgirlism treiben und was immer uns sonst noch einfällt.

Mehr Infos über das Veranstaltungsformat findet ihr unter: Was_ist_ein_BarCamp


  • 16.03.2012, voraussichtlich 9:30 - 17:30 Uhr, Microsoft, Am Europlatz 3, 1120 Wien
  • Anmeldung sowie Vorschläge und Ideen für Sessions bitte weiter unten auf dieser Seite posten
  • Hashtag: #femcamp13


Um Einträge zu machen, ist es notwendig euch zuerst zu registrieren. Warum? Dadurch wird das Wiki vor automatisierten Spam-Attacken geschützt. Sobald ihr registriert/eingeloggt seid, findet ihr für jeden Abschnitt dieser Seite rechts einen "Bearbeiten" Link zum Anklicken.

Wikis leben davon dass sich viele Menschen beteiligen :) Falls ihr das noch nie gemacht habt - kein Problem: hier gibts einfache Anleitungen zum Text gestalten und Links setzen

Ich komme

  1. Michaela Amort | @tschilp
  2. Sylvia Margret Steinitz | @smsteinitz
  3. Jana Herwig | @digiom
  4. Ingrid Brodnig | @brodnig
  5. Nicky Bäck | @nickybaeck
  6. Sigi Maurer | @sigi_maurer
  7. Iwona Wisniewska | @iwona_w
  8. Nicole Kolisch | @nic_ko | Blog
  9. Karin Ortner | @karin_links | Blog
  10. Maria Pflug-Hofmayr | @meta_physik | APOD
  11. Martin Leyrer | @leyrer | leyrers online pamphlet
  12. Maria Steindl-Köck
  13. Huberta Weigl | @HubertaWeigl | Schreibwerkstatt
  14. Susanne Liechtenecker | @sueholzer | eloquent.at | liechtenecker.at
  15. Katharina Serles | @nichtkatharina
  16. Hanna Spegel | @httr_
  17. Barbara Marx | [1]
  18. Barbara Werwendt
  19. Heidi Bellio

Ich brauche Kinderbetreuung (gratis, von 3 bis 12 Jahre)

  1. Nicky Bäck | @nickybaeck
  2. vielleicht, Karin Ortner | @karin_links

Ich komme vielleicht

  1. Brigitte Kratzwald | @nordwind2
  2. Angelika Sterrer | @ASterrer

Vorschläge / Ideen für Sessions

Vorläufiges Orgateam

Sessionplan

Powered by

Microsoft Österreich


bagru thewi