Sessionplan Femcamp 4 Säle: Unterschied zwischen den Versionen

Aus barcamp.at
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Änderung 49816 von Feministas (Diskussion) rückgängig gemacht.)
Zeile 1: Zeile 1:
ein weiteres unkonventionelles bücherlob zolle ich aus historischen gründen auch dem taschenbuch "zack parade 3".
+
== Sessionplan 4 Säle ==
in den büchern dieser reihe befanden sich stets eine große anzahl spannender und abgeschlossener comicgeschichten verschiedenster genres, "leutnant blueberry" zum beispiel, "lucky luke" sogar auch oder dieser rennfahrer "michel vaillant" so hiess der glaube ich.
+
auditorium 80, forum A / B je 40 personen, exec.lounge ca. 20,
  
aufgrund ihrer leichten lesbarkeit befanden sich exemplare dieser taschenbuchreihe damals in jedem anständigen jugendzimmerregal, so auch in einem regal eines südhessischen jugendzimmers in dem sich in den ausgehenden 70er jahren tagein tagaus eine vielzahl von halbstarken mofafahrern zum klönschnack aufhielt.
+
2 extra räume für besprechungen flow / nature ca. 15
  
aus langeweile griff man sich dort hin und wieder verschiedene bändchen der zack parade, von denen die bände 1 bis 6 lückenlos vorhanden waren, um sich von den fantasien der autoren in traumwelten entführen zu lassen oder um einfach mal abzuschalten.
 
  
die numero drei der zack parade aber erregte irgendwann aufsehen unter den schulschwänzern als nämlich einer von ihnen dort laut schreiend einen darinnenklebenden popel entdeckte und alle anwesenden herzlich darüber lachten.
+
                                                  9:00-09:30 Welcomecoffee & Frühstück & Registrierung
 +
                                                  9:30-10:30 Eröffnung & Sessioneinteilung am Papierwiki
 +
<table width="95%" border="1px">
 +
<tr>
 +
<td width="13%"></td> 
 +
<td width="13%"><b>Raum 1: auditorium</b></td>
 +
<td width="13%"><b>Raum 2: forum A</b></td>
 +
<td width="13%"><b>Raum 3: forum B</b></td>
 +
<td width="13%"><b>Raum 4: exec.lounge</b></td>
 +
</tr>
 +
<tr>
 +
<td width="13%"><b>Slot A 10:30 – 11:15</b></td>
 +
<td width="13%">Gehaltsschere | @RolandGiersig</td>
 +
<td width="13%">Digitalista - Frauen-Netzwerk für die Digitalbranche - Warum? Wünsche daran? | Susanne Liechtenecker [http://bit.ly/digitalista_femcamp13 Präsentation] Brainstorming & Ressourcensammlung von Frauennetzwerken im dazugehörigen [http://titanpad.com/FBSknIFDfr Titanpad] oder via Email an [email protected]'' </td>
 +
<td width="13%"></td>
 +
<td width="13%">OpenStreetMap, How To und Frauen in OSM | @lesewesen und Silvia Klettner</td>
 +
</tr>
 +
<tr>
 +
<td width="13%"><b>Slot B 11.30 - 12.15</b></td>
 +
<td width="13%">Kinder, Küche, Aufsichtsrat | Marion, Tanja</td>
 +
<td width="13%">Wordpress, Tipps, Tricks, Plugins | @ernst_michalek</td>
 +
<td width="13%">Partizipation 2.0, Stadtplanung, Gärten, Social Web | Bente und Elisabeth</td>
 +
<td width="13%">Tipps und Tricks for Women in male dominated business | Andi P.</td>
 +
</tr>
 +
<tr>
 +
<td width="13%"><b>Slot C 12:30 – 13:15</b></td>
 +
<td width="13%">Statistik-Karusell und Bloggerinnen in Österreich | @devoras @kigo @eskarina</td>
 +
<td width="13%">Frauen in (Piraten) Parteien | Fabio, Juli, C3O</td>
 +
<td width="13%">Info-Overload in Twitter und Facebook. Wie damit umgehen? | @lenadoppel</td>
 +
<td width="13%">Netzfeminismus | Mahriah und Brigitte</td>
 +
</tr>
 +
</table>
 +
                                                              13.15 - 14.00 Mittagessen
 +
<table width="95%" border="1px">
 +
<tr>
 +
<td width="13%"></td>
 +
<td width="13%"><b>Raum 1: auditorium</b></td>
 +
<td width="13%"><b>Raum 2: forum A</b></td>
 +
<td width="13%"><b>Raum 3: forum B</b></td>
 +
<td width="13%"><b>Raum 4: exec.lounge</b></td>
 +
</tr>
 +
<tr>
 +
<td width="13%"><b>Slot D 14:00 – 14:45</b></td>
 +
<td width="13%">Frauen und Männer in der Netzpolitik | @lenadoppel, @AndreasKrisch</td>
 +
<td width="13%">Twitter | @kigo</td>
 +
<td width="13%">Frauenfiguren (Film/TV/Literatur) | @mmiedl, @nightlibrarian</td>
 +
<td width="13%">Wie Solidarität Online zeigen / Online-Solidarität unter Frauen | @heike, @sigi_maurer</td>
 +
</tr>
 +
<tr>
 +
<td width="13%"><b>Slot E 15.00 - 15.45</b></td>
 +
<td width="13%">Sexismus in Social Media - Ergebnisse Onlinebefragung / Sexismus-Watch-Blog a la Kobuk | @sigi_maurer, @karin_links</td>
 +
<td width="13%">Rails Girls Vienna (Einführung ins Programmieren für Frauen) | Kay (@kkvie)</td>
 +
<td width="13%">Netzpolitischer Aktivismus in AT | @mahriah + @socialhack</td>
 +
<td width="13%">Frauen und Gaming, Online Gaming Strategien | Sarah Reisenbauer</td>
 +
</tr>
 +
</table>
 +
                                                              15.45 - 16.15 Break
 +
<table width="95%" border="1px">
 +
<tr>
 +
<td width="13%"></td>
 +
<td width="13%"><b>Raum 1: auditorium</b></td>
 +
<td width="13%"><b>Raum 2: forum A</b></td>
 +
<td width="13%"><b>Raum 3: forum B</b></td>
 +
<td width="13%"><b>Raum 4: exec.lounge</b></td>
 +
</tr>
 +
<tr>
 +
<td width="13%"><b>Slot F 16:15 – 17:00</b></td>
 +
<td width="13%">Women in Space, How far did they get? | @meta_physik</td>
 +
<td width="13%">Digital Filme und TV (nichtpiratisch) schaun obwohl es in Ö nicht geht | @lenadoppel</td>
 +
<td width="13%">Privatsphäretools | @leyrer</td>
 +
<td width="13%">Erlebnisbericht Väter in Karenz | [https://twitter.com/geraldbaeck @geraldbaeck]</td>
 +
</tr>
 +
<tr>
 +
<td width="13%"><b>Slot G 17:15 – 18:00</b></td>
 +
<td width="13%"></td>
 +
<td width="13%"></td>
 +
<td width="13%"></td>
 +
<td width="13%"></td>
 +
</tr>
 +
</table>
 +
                                                18.00 Zusammenfassung & Feedback
  
fortan war die zack parade 3 das popelbuch und immer wenn ein gangmember mal in der nase bohrte forderte er bei demjenigen der grade ins buch vertieft war dessen herausgabe um es dann als kuvertüre zu benutzen.
+
                                                19.00 Femcamp-Get-Together im [http://www.werkzeugh.at/ WerkzeugH]
  
so ging es ungelogen jahrelang und manchmal kamen wirklich relativ unbekannte mitläufer eigens deshalb aus dem nachbarort ins headquarter gelatscht um mal eben "das buch" anzusehen und wenn möglich selbst einmal zu besudeln.
+
'''In Sessions bitte eintragen:''' Session Name (Vortragende) Link zu Präse od. slides
irgendwann war es dann mit schnödem popeln nicht mehr getan, die sackratten schneuzten sich gleich kräftig alle nebenhöhlen in die seiten, die asozialsten der jungs beobachtete ich dabei wie sie auf härteres umzusteigen versuchten, doch war es inzwischen schon fast unmöglich eine noch unkontaminierte seite zum kontamineren zu finden.
 
  
so wurde "das buch" irgendwann selbst für den betreiber des jugendzimmers zu einem problem. die seiten der parade wellten sich fies und es war schon doppelt so dick als am tage seines erscheinens.
+
Zurück zu [[FemCamp]]
 
 
alle schauderten sich.
 
 
 
doch was nun?
 
 
 
der picklige anführer der jugendbande hatte eine glorreiche idee. unbeholfen beschriftete er die seite drei des taschenbuchs mit krakeliger schrift "dieses buch gehört gabriela junckerowski" welches der hier selbstverständlich geänderte name einer damals unbeliebten mitschülerin war.
 
dann zogen die verschlagenen jugendlichen los um das aufgedunsene konglomerat hämisch und gut sichtbar auf einer sonnigen parkbank im südhessischen sozusagen als leseprobe für ehrliche finder auszulegen.
 

Version vom 16. März 2013, 16:26 Uhr

Sessionplan 4 Säle

auditorium 80, forum A / B je 40 personen, exec.lounge ca. 20,

2 extra räume für besprechungen flow / nature ca. 15


                                                  9:00-09:30 Welcomecoffee & Frühstück & Registrierung
                                                 9:30-10:30 Eröffnung & Sessioneinteilung am Papierwiki
Raum 1: auditorium Raum 2: forum A Raum 3: forum B Raum 4: exec.lounge
Slot A 10:30 – 11:15 Gehaltsschere | @RolandGiersig Digitalista - Frauen-Netzwerk für die Digitalbranche - Warum? Wünsche daran? | Susanne Liechtenecker Präsentation Brainstorming & Ressourcensammlung von Frauennetzwerken im dazugehörigen Titanpad oder via Email an [email protected] OpenStreetMap, How To und Frauen in OSM | @lesewesen und Silvia Klettner
Slot B 11.30 - 12.15 Kinder, Küche, Aufsichtsrat | Marion, Tanja Wordpress, Tipps, Tricks, Plugins | @ernst_michalek Partizipation 2.0, Stadtplanung, Gärten, Social Web | Bente und Elisabeth Tipps und Tricks for Women in male dominated business | Andi P.
Slot C 12:30 – 13:15 Statistik-Karusell und Bloggerinnen in Österreich | @devoras @kigo @eskarina Frauen in (Piraten) Parteien | Fabio, Juli, C3O Info-Overload in Twitter und Facebook. Wie damit umgehen? | @lenadoppel Netzfeminismus | Mahriah und Brigitte
                                                              13.15 - 14.00 Mittagessen
Raum 1: auditorium Raum 2: forum A Raum 3: forum B Raum 4: exec.lounge
Slot D 14:00 – 14:45 Frauen und Männer in der Netzpolitik | @lenadoppel, @AndreasKrisch Twitter | @kigo Frauenfiguren (Film/TV/Literatur) | @mmiedl, @nightlibrarian Wie Solidarität Online zeigen / Online-Solidarität unter Frauen | @heike, @sigi_maurer
Slot E 15.00 - 15.45 Sexismus in Social Media - Ergebnisse Onlinebefragung / Sexismus-Watch-Blog a la Kobuk | @sigi_maurer, @karin_links Rails Girls Vienna (Einführung ins Programmieren für Frauen) | Kay (@kkvie) Netzpolitischer Aktivismus in AT | @mahriah + @socialhack Frauen und Gaming, Online Gaming Strategien | Sarah Reisenbauer
                                                              15.45 - 16.15 Break
Raum 1: auditorium Raum 2: forum A Raum 3: forum B Raum 4: exec.lounge
Slot F 16:15 – 17:00 Women in Space, How far did they get? | @meta_physik Digital Filme und TV (nichtpiratisch) schaun obwohl es in Ö nicht geht | @lenadoppel Privatsphäretools | @leyrer Erlebnisbericht Väter in Karenz | @geraldbaeck
Slot G 17:15 – 18:00
                                               18.00 Zusammenfassung & Feedback
                                                19.00 Femcamp-Get-Together im WerkzeugH

In Sessions bitte eintragen: Session Name (Vortragende) Link zu Präse od. slides

Zurück zu FemCamp